Osaka Hep Five - Einkaufszentrum und Riesenrad

Osaka Hep Five – Einkaufszentrum und Riesenrad

Das Einkaufszentrum HEP Five mit seinen über 150 Fachgeschäften und Restaurants gilt als einer der besten Einkaufs- und Unterhaltungskomplexe Osakas. Besonders bekannt ist es jedoch vor allem wegen seines tollen Riesenrades, von dem aus man einen wunderschönen Blick über die Stadt hat. Eine Fahrt im Hep Five Riesenrad gehört zur Pflicht, wenn Ihr Osaka besucht. Und wenn Ihr zeit habt, solltet Ihr unbedingt noch etwas durch die Geschäfts stöbern.

Wissenswertes rund um das Hep Five

Das Hep Five wurde im November 1998 eröffnet und verfügt über eine Nutzfläche von über 45.000 Quadratmetern mit über 150 Geschäften und Restaurants. Zu den Geschäften im HEP 5 gehören unter andermem Tommy, Pinky Girls, Mayson Grey, Misch Masch, GAP und Fluffy. Das Zentrum verfügt außerdem über ein Sega Joypolis-Arcade-Center sowie einen Kinokomplex. HEP steht übrigens steht für Hankyo Entertainment Park und gehört der riesigen Hankyo-Eisenbahngesellschaft, die mehrere erstklassige Immobilien in Osaka besitzt.

Im riesigen Atrium des Einkaufszentrums hängt ein prächtiger 20 Meter langer Rotwal mit seinem Baby an der Decke. Besonders spektakulär ist der Ausblick darauf von den Rolltreppen. Aber Vorsicht, nicht zu sehr ablenken lassen.

In den oberen Etagen gibt es eine große Auswahl an gastronomischen Angeboten, von thematischen kulinarischen Erlebnissen bis hin zur traditionelleren japanischen Küche. Da es in Osaka so viele Möglichkeiten für gutes Essen gibt, sind die meisten Cafés und Restaurants hier sehr preisgünstig und bieten einen schnellen und freundlichen Service. Ein Tipp für alle, die auf ihr Budget achten müssen.

Schon gewusst? Das HEP Five ist auch mit dem riesigen unterirdischen Einkaufslabyrinth von Osaka verbunden, in dem es kilometerlang Geschäfte und noch mehr Cafés und Bars sowie Eingänge zum Bahnhof Osaka, zur Yodobashi Camera und zu den Ekimae-Gebäuden gibt. Dieses unterirdische Labyrinth wurde gebaut, um die verschiedenen U-Bahn-Linien in der Gegend mit dem Bahnhof Osaka und seinen Nachbargebäuden zu verbinden.

Im Hep Five Einkaufszentrum in Osaka
Im Hep Five Einkaufszentrum in Osaka
Im Hep Five Einkaufszentrum in Osaka

Das Hep Five Riesenrad

Das Highlight des Hep Five Einkaufszentrums ist das riesige rote Riesenrad über der 9. Etage des Centers. Das Ferris Wheel besteht aus 52 Gondeln für je vier Personen und steht auf einer Höhe von 106 Metern über dem Straßenniveau.

Das Riesenrad ist nicht nur ein großartiger Ort, um einen ruhigen Moment zu verbringen, sondern auch ein fantastischer Ort, um die malerischen, weitläufigen Stadtteile von Osaka von oben zu erkunden. Von hier aus hat man eine gigantische Aussicht und kann vieles entdecken, was einem sonst entgangen wäre.

Eine Fahrt mit dem Hep Five Ferris Wheel dauert etwa 15 Minuten und kostet 600 Yen (Kinder bis 5 Jahre fahren kostenlos). Außerdem ist der Eintritt auch im Osaka Amazing Pass enthalten

Alles Wichtige im Überblick

Osaka Hep Five
  • Adresse: 5-15 Kakudacho, Kita Ward, Osaka, 530-0017, Japan
  • Öffnungszeiten Hep Five Einkaufszentrum: Täglich 11:00 – 21:00 Uhr
  • Öffnungszeiten Hep Five Ferris Wheel: Täglich 11:00 – 22:45 Uhr
  • Dauer der Fahrt mit dem Riesenrad: ca. 15 Minuten
  • Eintritt: 600 Yen (Kinder bis 5 Jahre fahren kostenlos)
  • Weitere Informationen: www.hepfive.jp/ferriswheel
Unterwegs im Hep Five
Unterwegs im Hep Five
Unterwegs im Hep Five

.

Zum Weiterlesen
  • Hier findest Du alle wichtigen Informationen rund um Deinen Besuch in Osaka
  • Und hier gibt es weitere Detailinformationen für Osaka CastleDotonbori, den Tsutenkau Tower  und das Umeda Sky Building
  • Du möchtest Osaka lieber im Rahmen einer Stadtführung erkunden? Dann schau mal hier* oder hier*
  • Tolle Übernachtungen für Osaka findest Du bei booking.com*

Transparenz und Vertrauen: In diesen Beitrag befinden sich Empfehlungs-Links, welche mit *gekennzeichnet sind. Diese bedeutet für dich keine Mehrkosten, aber: Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Diese hilf mir, diese Seite zu betreiben und unterstützt den Blog und meine Arbeit. Vielen lieben Dank!

Empfehlungen

Nutzt Du diese Links, dann erhalte ich eine kleine Provision. Du hast dadurch keine Extra-Kosten, unterstützt mich aber dabei, diesen Blog zu betreiben

Sharing is caring
Kathleen

Hallo! Ich bin Kathleen und Begründerin von "Verliebt in Japan". Hier teile ich meine Liebe zu Japan und möchte anderen Reisenden helfen, Ihr eigene Reise in das Land der aufgehenden Sonne zu planen. Eine Reise nach Japan gehört für uns mindestens ein bis zwei Mal im Jahr einfach dazu.

Alle Beiträge des Autors